„Der Weg des Lebens
ist begrenzt,
die Erinnerung
jedoch unendlich.

Dieseits und Jenseits

Sitten und Bräuche in schwarz-weiß?

Donnerstag, 24. Juni 2021 bis 10. September 2021

Eine Fotoausstellung zum Friedhofsbesuch in den Nachkriegsjahrzehnten

Eröffnung: Mittwoch 23. Juni 2021 ab 12:00 bis 18:00 Uhr

Dieseits und Jenseits- Verfallen der Sitten?.

Mit dieser Frage wendet sich die Gruppe de Brevitate vitae in diesem Sommer der Trauerkultur gestern und heute zu. Ist die deutlich wahrnehmbare Veränderung unseres Umgangs mit dem Abschied ein typischer Wandel, wie er seit Jahrhunderten immer wieder zu beobachten ist, oder erleben wir eine Abstumpfung und Verrrohung in besonderem Maße?

Als Mitglied der Gruppe de Brevitate vitae nimmt das InfoCenter die Thematik mit der Fotoausstellung und dem Blick auf den Friedhofsbesuch in 50er und 60er Jahren den Fokus.

Mit freundlicher Unterstützung des Stadtarchivs Karlsruhe

 

Begleitveranstaltung:

FriedhofsLeben Ein Spaziergang: meditativ, aufmerksam, kulturell

Zum Ausstellungsabschluss gehen wir noch einmal den Gedanken des Sommers nach.

Freitag, 10. September 2021, um 17:00 Uhr

Simone Maria Dietz M.A.

Treffpunkt: InfoCenter

Anmeldung erforderlich unter 0721/7820933