„Der Weg des Lebens
ist begrenzt,
die Erinnerung
jedoch unendlich.

Grabartenführungen

über den Hauptfriedhof 

Donnerstag, 03. Mai 10:00 Uhr

Freitag, 15. Juni 12:00 Uhr

Samstag, 23. Juni 10:00 Uhr

Samstag, 21. Juli 11:00 Uhr

Donnerstag, 04. Oktober 14:00 Uhr

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Grabarten, Grabpflege und Preisgestaltungen. Sie hören wissenswertes über Bestattungsmöglichkeiten und Trauerrituale. Infomaterial nach der Führung.

Dauer: 1,5 Stunden,  kostenfrei

Treffpunkt: InfoCenter

Jeder mit eigenem Flair - die Stadtteilfriedhöfe

Neben dem Karlsruher Hauptfriedhof finden sich in den früher meist eigenständigen Gemeinden 22 Stadtteilfriedhöfe. Ganz individuell gewachsen aus den historischen Grundlagen, durch die Entwicklung der Stadt erzählen sie alle ihre eigenen Geschichten, die wir Ihnen nach und nach erzählen möchten:

Grötzingen - nur 12 Minuten vor der Stadt (Friedrich Kallmorgen)

Samstag, 05. Mai 11:00 Uhr

Hagsfeld - Sowohl die Pflanzen wie auch unsere Hoffnung wachsen in das Licht der Zukunft..

Mittwoch, 11. Juli 15:30 Uhr

Mühlburg  "am Grabstein der Ahnin" ( Marie Luise Kaschnitz)

Samstag, 06. Oktober 14:00 Uhr

 

Treffpunkt am Eingang des jeweiligen Friedhofes

Dauer: 1 Stunde, kostenfrei

Gerne dürfen auch Gruppen gezielt Stadtteil- Friedhofsführungen bei uns buchen.

Der Lebensgarten

Ein symbolischer Trauerweg

Mittwoch, 16. Mai, 11:00 Uhr

Samstag, 30. Juni, 11:00 Uhr

Freitag, 10. August, 11:00 Uhr

Samstag, 08. September, 11:00 Uhr

Donnerstag, 11. Oktober, 14:00 Uhr

Wer trauert geht einen schweren Weg.

Mit dem "Lebensgarten" wurde eine besondere Form der individuellen Trauerarbeit entwickelt.

Gehen Sie den Weg, mit Christiane Dietz, mit vielen Stationen- zum Innehalten, Rückkehren, Vorwärtsschreiten, Nachdenken, Erkennen, Aufatmen, Loslassen und Loswerden.

Dauer: 1,5 Stunden

Treffpunkt:InfoCenter

Wir bitten um Anmeldung unter 0721 -782 09 33

Künstlerische Grabstätten

Gehämmert, gemeißelt im Stile der Zeit

Mittwoch, 04. Juli  17:00 Uhr

"Aspekte" - moderne Grabgestaltung als kultureller Auftrag. Friedhofsordnung und Gestaltungsrichtlinien sind in unserer heutigen selbst bestimmten Zeit Gesellschaft neu zu definieren. "Aspekte" ist ein gutes Beispiel - es geht auch anders! mit Christiane Dietz

Donnerstag, 20. September 18:00 Uhr

"Ob Holz, Stein oder Metall - die Vielfalt des Materials" mit Simone Maria Dietz M.A.


Jede Zeit hat ihre Besonderheiten und diese spiegeln sich schließlich auch an den großen und kleinen Grabplätzen wieder. Begleiten Sie uns auf den verschiedenen Rundgängen zu den Symbolen der jeweiligen Epochen. Lernen Sie die Vielfalt und die Sprache des Gedenkens erkennen.

Dauer: 1 Stunde, kostenfrei

Treffpunkt: InfoCenter

Im Geiste des Jugendstils

- Grabzeichen der Jahrhundertwende

Mittwoch, 25. Juli  18:00 Uhr

Dienstag, 25. September 16:00 Uhr

Mit dem Ende des 19. Jahrhunderts kam der Wunsch vieler Künstler auf das Kulturschaffen unter neue Blickwinkel zu stellen, das Alte abzulegen und die Gesamtheit des Lebens in ihren Werken aufzugreifen. Begleiten Sie uns zu jenen Grabsteinen, die noch heute von dieser Zeit erzählen können.

Dauer: 1 Stunde, kostenfrei

Simone Maria Dietz M.A.

Treffpunkt: InfoCenter

"Zauber der Blüten & Bäume"

Der Hauptfriedhof - eine Naturoase

Freitag, 21. September 2018 um 14:00 Uhr

Wer zum Friedhof als Kultur- und Naturstätte eine Beziehung aufbaut, baut zugleich Berührungsängste zum Tabuthema Tod ab. Begeben Sie sich mit Katja Awosusi auf den Weg durch die besondere Naturoase "Hauptfriedhof" und lassen Sie sich zeigen was der Friedhof an Naturschutz zu bieten hat.

Dauer: jeweils 1 Stunde, kostenfrei

Treffpunkt: InfoCenter

 

Der Blütenzauber an Muttertag & Allerheiligen 

Der Hauptfriedhof - ein symbolträchtiger Ort

Mittwoch, 08. Mai 2018 um 11:00 Uhr

Ob Liebe, vertrauen, Zuneigung, all diese Gefühle versuchen wir zum Muttertag ganz ohne Worte auszudrücken. Die Blumen, ihre Blüten, die Vielzahl ihrer Farbigkeit hat ihre ganz eigen Symbolik, ihre eigen Sprache. Entdecken Sie bei einem kleinen Rundgang die Geschichten hinter der Farbenpracht. ( Sonntag 13. Mai ist Muttertag)

Dienstag, 30. Oktober 2018 um 15:00 Uhr

Zu Allerheiligen gedenken wir traditionell jenen, die wir vermissen, die bereits verstorben sind. Es ist Brauch ihre Gräber in den kommenden, dunklen Tagen zu schmücken. Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang zu jenen Traditionen und ihrer symbolischen Sprache

Rundgänge mit Katja Awosusi

Dauer: 1 Stunde, kostenfrei

Treffpunkt: InfoCenter

Im Sinne des Künstlers

Samstag, 06. Oktober  11:00 Uhr

Zahlreiche Professoren. Lehrer und Studenten der hiesigen Akademie der Bildenden Künste fanden ihre letzte Ruhestätte auf dem Karlsruher Friedhof. Noch immer sind ihre Grabzeichen Zeugen ihres künstlerischen Schaffens und zugleich Ausdruck ihrer ganz besonderen Persönlichkeit. 

Dauer: 1 Stunde, kostenfrei

Simone Maria Dietz M.A.

Treffpunkt: InfoCenter