„Der Weg des Lebens
ist begrenzt,
die Erinnerung
jedoch unendlich.

TRANSIT - Hoffnung

Ausstellung mit Bildern von Sylvia von Bukow

in den Räumen des InfoCenters am Hauptfriedhof

 vom 08. Dezember 2017 bis 03. März 2018

Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Wie wird unser Weg weiterführen? Die Bilder der Karlsruher Künstlerin Sylvia von Bukow lösen mit einem klassischen Sujet der Kunst, der Weite und Tiefe des Meeres und seiner Begegnung mit dem Horizont, diese Fragen beim Betrachten fast instinktiv aus. Es sind Fragen nach den eigenen Wurzeln, nach dem eigenen Empfinden, die sich in den Kontrasten von Klarheit und Nebel, der Ruhe und dem tosenden Meer verbergen.

Begleitprogramm: "Hoffnung ist ein starker Rückenwind"

Donnerstag 18. Januar 2018  17:30 Uhr

Lesung mit Christiane Dietz

 

"Zwischen Melancholie und Aufbruch-ein Gang durch die Ausstellung"

Freitag 16. Februar 2018  17:00 Uhr

Simone Maria Dietz M.A.